Zucht

Allgemeines

Wir leben in engem Kontakt zu unseren Hunden. Sie leben mit uns im Haus und sind Teil unserer Familie. Ihr Wohlergehen liegt uns sehr am Herzen.
Für unsere Welpen wünschen wir uns, dass sie ein ebenso liebevolles und aktives zu Hause finden.

Die Welpen werden bei uns im Haus, Hof und Garten aufgezogen. Die ersten Wochen eines Hundewelpen sind besonders wichtig für eine gute Sozialisierung. Die Welpen nehmen daher von Anfang an am Rudel- und Familienleben teil und werden mit möglichst vielen unterschiedlichen Dingen vertraut gemacht.
Als Hundesportfan lege ich besonderen Wert darauf, dass die Welpen die Möglichkeit haben ein gutes Körpergefühl zu entwickeln. Für die optimale Entwicklung des Gleichgewichtssinns stehen den Welpen Balancier- und verschiedene Klettermöglichkeiten zur Verfügung.

Die Abgabe der Welpen erfolgt mit ca. 10 Wochen.
Die Welpen sind zum Zeitpunkt der Abgabe tierärztlich Untersucht, bereits mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und eine Augenuntersuchung durch einen DOK Arzt liegt vor.
Nach der Endabnahme durch den Zuchtwart (ca. 8 Woche) erhalten die Welpen eine Ahnentafel des Clubs für Britische Hütehunde e.V. (VDH, FCI).