Über mich

Über mich….

Wir wohnen seit 1997 im südpfälzischen Schweighofen, einem kleinen, landwirtschaftlich geprägten Ort in der deutsch französischen Grenzregion.
Die ausgedehnte Lauterniederung mit ihren Wiesen (Viehstrich), die seit jeher von Viehhaltung geprägt ist, bietet uns ideale Voraussetzungen zu unserer Hobbyhaltung von Pferden, Schafen und natürlich den Hunden.
2001 zogen bei uns die ersten Coburger Fuchsschafe ein, von denen wir seitdem bis zu 10 Mutterschafen und Nachzucht halten. 2016 ist noch eine weitere Schafrasse dazu gekommen, die ostpreußische Skudden. Voraussichtlich 2018 wird es dann auch die ersten Skuddenlämmer bei uns geben.

An Hunden leben zurzeit in unserem Haushalt 2 Border Collies und 3 Shelties. Die Hunde begleiten mich den größten Teil des Tages. Die Border Collies werden in erster Linie für die Arbeit an den Schafen eingesetzt. Außerdem trainiere ich mit ihnen und den Shelties auch für den Hundesport. Bis Mitte 2017 war ich begeisterte Agility Sportlerin und nahm wenn es zeitlich möglich war mit meinen Hunden auch an Turmieren teil. Nachdem ich, zum Leidwesen meiner Fellnasen, den Agility Sport aufgeben musste, starte ich nun einen Neuanfang im Rally Obedience.

Meine Begeisterung für die Hunde brachte mich auch dazu mich mit der Hundezucht zu beschäftigen. 2009 wurde ich Mitglied im Club für Britische Hütehunde e.V. (CfBrH e.V.), der dem VDH/FCI angeschlossen ist.
Seit 2009 bin ich Züchter im Club für Britische Hütehunde CfBrH e.V., der dem VDH/ FCI angeschlossen ist mit dem F.C.I. geschützten Zwingernamen

Pretty Lavender